Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Aktuelle Meldungen

Platzhalter für Meldungen
Stellenangebote

Mechatroniker/Mechaniker (m/w/d) für die Stadtwerke

Die Stadt Meppen sucht zum nächstmöglichen Termin für die Stadtwerke einen Mechatroniker/Mechaniker (m/w/d).

weiterlesen
Rathauskirmes
Kultur und Freizeit

Straßensperrungen anlässlich der Rathauskirmes

Aufgrund der Rathauskirmes an diesem Wochenende sind Straßensperrungen erforderlich. Ab Mittwoch, 17. Oktober, gegen 19.00 Uhr, bis Diensta...

weiterlesen

Rathauskirmes mit großem Feuerwerk und verkaufsoffenem Sonntag

Rathauskirmes

Am dritten Oktober-Wochenende erwarten die Besucherinnen und Besucher wieder viele Attraktionen. Insbesondere das Fahrgeschäft „Ultimate“ verspricht Nervenkitzel pur. Mitten in der Innenstadt schwingen die Passagiere in einer Höhe von bis zu 25 Metern auf das Publikum zu und werden dabei fast auf den Kopf gestellt. Ansgar Limbeck, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins WiM, weist besonders auf das Riesenrad „Ar... weiterlesen

„Babymap“ für Meppen soll weiter wachsen

Babymap

Die „Babymap“ kennzeichnet Restaurants, Cafés, Geschäfte und weitere Einrichtungen in Meppen, in denen Mütter zum Stillen ihrer Babys willkommen sind und/oder ein Wickelplatz vorgehalten wird. Hierzu werden schlicht gehaltene Aufkleber, die eine Mutter mit Kind und ein Baby in Windeln zeigen, sichtbar an dem jeweiligen Ladenlokal platziert. Die Betriebe und Einrichtungen zeigen mit dem einem der Aufkleber, dass st... weiterlesen

Unsere Fußgängerzone wird 40

Fußgängerzone

Möglich wurde dieser Schritt unter anderem auch durch den Bau der 6,5 Kilometer langen vierspurigen Meppener Umgehungsstraße (B 70) sowie der innerstädtischen Entlastungsstraßen Emsstraße/ An der Bleiche/ Lingener Straße. Von den Baukosten in Höhe von 1,3 Mio. DM übernahm der Bund 916.000 DM. Die Mittel stammten aus der Gemeinschaftsaufgabe zur „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Die Baukosten für d... weiterlesen

Verabschiedungen bei der Stadt Meppen

Verabschiedung Schulten/Hogg

Frau Schulten wurde am 01.08.1979 als Jugendpflegerin bei der Stadt Meppen im Jugend- und Kulturzentrum JAM eingestellt.  Im Jahr 2003 feierte sie ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Seit ihrer Einstellung war Frau Schulten im Jugendzentrum eingesetzt und wurde nun durch Bürgermeister Knurbein in den Ruhestand verabschiedet. Herr Hogg wurde am 01.05.1974 bei der Stadt Meppen eingestellt. Nachdem er vorrangig im Sozia... weiterlesen

„Lesen lernt man durch lesen“

Info-Veranstaltung Lesen

Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen fördert das Lesen, weckt die Lesefreude und stärkt die Lesekompetenz. Dabei kooperiert sie eng mit Kindertageseinrichtungen, Bibliotheken, Schulen und Hochschulen. Imke Hansen stellte jetzt rund 30 Lehrerinnen und Lehrern im Meppener Ratssaal die aktuellen Studienergebnisse zur Lesemotivation vor. „Diese zeigen, dass man Lesen nur durch lesen lernt“, so Hansen. Daher se... weiterlesen

Bokeloher Kids freuen sich über neuen Spielplatz

Bokeloher Kids freuen sich über neuen Spielplatz

In Bokeloh gibt es aktuell vier aktive Spielplätze, unter anderem an der Otto-Pankok-Straße. Errichtet wurde dieser Spielplatz 1996/1997. Die Nutzung ging in den letzten Jahren stark zurück, da die ortsansässigen Kinder aus dem Spielplatzalter herauswuchsen. Mit der Erschließung des Neubaugebietes in Bokeloh wurde der Wunsch nach einem attraktiven Spielplatz für Vorschul- und für Schulkinder groß. „Gemeinsam mit d... weiterlesen

TIM erneut mit i-Marke ausgezeichnet

TIM erneut mit i-Marke ausgezeichnet

Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ für Informationsstelle ist jedem geläufig. Weniger bekannt ist hingegen, dass es dafür eine ganze Reihe von Kriterien zu erfüllen gilt. Nur Touristinformationen, die über eine sehr gute Beratungsqualität verfügen, umfangreiche touristische Informationen und zusätzliche Dienstleistungen für Gäste anbieten, können diese Auszeichnung erhalten. Die Servicestandard... weiterlesen

Freibad verabschiedet sich in die Winterpause

Logo Emsbad Meppen

Das Hallenbad hat wie folgt geöffnet: Montag von 13.30 bis 22.00 Uhr, Dienstag bis Freitag von 06.00 bis 09.00 Uhr und von 13.30 bis 22.00 Uhr (in den Schulferien von 06.00 bis 22.00 Uhr) sowie Samstag und Sonntag von 07.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Informationen zum Emsbad unter www.meppen.de/emsbad. weiterlesen

weitere Meldungen anzeigen

Veranstaltungen in Meppen

Veranstaltungskalender
Stellenausschreibungen
Webcams in Meppen
Bürgertipps