Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Sie sind hier: Aktuelles
Seite merken

Aktuelles

  • Seite 1 von 5

23.03.2017

Kultur und Freizeit

‚Facelift‘ am Kunstzentrum Koppelschleuse – Landkreis und Sparkassenstiftung bezuschussen Maßnahme

Die Koppelschleuse Meppen – ein herausragendes Gebäudeensemblé mit ausgezeichneten Synergieeffekten! Hier treffen Kunst, Kultur und Tourismus in ganz besonderer Weise aufeinander. Auch hiervon überzeugt: (v. l.) Manfed Hengstmann, Schatzmeister Meppener K© Stadt Meppen

Besonderes Fingerspitzengefühl war bei den jüngsten Baumaßnahmen zur Umfeldgestaltung am denkmalgeschützten Gebäudeensemblé der Koppelschleuse gefragt. Neben dem Landkreis Emsland wurde dieses Projekt auch von der Sparkassenstiftung bezuschusst. Sichtlich zufrie-den mit dem Ergebnis zeigten sich die Beteiligten bei einem gemeinsamen Vororttermin.

20.03.2017

Unsere Stadt

Neues Frühjahrsevent hat einen Namen

„Meppener Maitage“ finden am ersten Mai-Wochenende statt

Die Kreativität von Ulla Bleker (links) und Ulli Brokering (3. v. l.) honorierten Bürgermeister Helmut Knurbein (2. v. l.) und Ansgar Limbeck (rechts) mit einem Meppen-Gutschein in Höhe von jeweils 50,- Euro. Herzlichen Glückwunsch!© Stadt Meppen

Aus mehr als 70 eingereichten Vorschlägen hat die Projektgruppe „Veranstaltungen in der Innenstadt“ die „Meppener Maitage“ als Sieger gekürt. Die Namensgeber, Ulla Bleker und Ulli Brokering, konnten sich über einen Meppen-Gutschein in Höhe von je 50,- Euro freuen.

14.03.2017

Kultur und Freizeit

Emsbad wieder geöffnet

Logo Emsbad Meppen© Stadt Meppen

Ab Mittwoch, 15. März 2017, hat das Emsbad wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

13.03.2017

Bürger und Leben

Förderprogramm für Inklusion wird fortgesetzt

Förderprogramm Inklusionsporjekte word fortgesetzt

Sieben Inklusionsprojekte wurden im vergangenen Jahr von der Stadt Meppen finanziell gefördert. Nachdem der Stadtrat den Haushalt beschlossen hat, kann das städtische Förderprogramm auch in 2017 wieder in Anspruch genommen werden.

13.03.2017

Kultur und Freizeit

SchauKunstFenster - Neue Ausstellung im Stadthaus

Kunstschaufenster

Wie es vielen Meppenern sicherlich schon aus der Innenstadt bekannt ist, stellen nun die Malerinnen der SchauKunstFenster Aktion des Meppener Kunstkreis Ihre Werke im Stadthaus aus.

07.03.2017

Wirtschaft und Bauen

Stadtwerke Meppen überzeugen mit Energiemanagementsystem

Das Zertifikat wurde Mechthild Wessels (links), Betriebsleiterin Stadtwerke Meppen, und Bürgermeister Helmut Knurbein von Barbara Wicker (Mitte), TÜV Nord, überreicht.© Stadt Meppen

Die Stadtwerke Meppen können nunmehr ein TÜV-zertifiziertes, umfangreiches Energiemanagementsystem vorweisen, das über die gesetzlichen Vorgaben hinausreicht.

07.03.2017

Unsere Stadt

Aktion „Saubere Landschaft 2017“

Freiwillige Helfer gesucht

Sonnenblume

Am 24. und 25. März führt die Stadt Meppen wieder ihren traditionellen „Frühjahrsputz“ durch. Alle Schulen, Vereine, Organisationen, Kirchengemeinden und Institutionen aber auch Einzelpersonen sind dazu aufgerufen, sich an der Aktion „Saubere Landschaft 2017“ zu beteiligen und so einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

03.03.2017

Unsere Stadt

Elterngeld- und Rentenstelle am Mittwochvormittag geschlossen

Platzhalter für Meldungen

Aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung ist die Eltern- und Rentengeldstelle am Mittwoch, 8. März, vormittags nicht besetzt. Ab 14.00 Uhr sind die Kolleginnen wieder erreichbar.

02.03.2017

Bürger und Leben

Zweiter Aufschlag zum interaktiven Stadtgespräch

Motiviert und mit dem technischen Equipment gerüstet ist das hauptverantwortliche Team hinter dem Meppener Stadtgespräch: (v. l.) Stadtjugendpfleger Karsten Streeck, Erster Stadtrat Bernhard Ostermann, Heiko Kastner, Sprecher der Leitbild-Gruppe, Bürgerme

Nachdem das für den 3. November vergangenen Jahres geplante interaktive Stadtgespräch verschoben werden musste, ist ein neuer Termin gefunden: Am 22. März feiert diese völlig neue Interpretation der Bürgerbeteiligung seine überregionale Premiere im Ratssaal.

01.03.2017

Bürger und Leben

Bürger favorisieren kirchliche Trägerschaft für Kita in Esterfeld

Große Resonanz bei Einwohnerbefragung

Kita am Schillerring in Esterfeld - Außenansicht© Stadt Meppen

„Wer soll künftig die Trägerschaft für die neue Kindertagesstätte in Meppen-Esterfeld am Schillerring übernehmen?“ – Diese Frage wurde im Rahmen einer Einwohnerbefragung 30.803 abstimmungsberechtigten Meppenerinnen und Meppenern gestellt. Das Ergebnis: 50,31 Prozent haben sich für eine kirchliche Trägerschaft ausgesprochen.

22.02.2017

Kultur und Freizeit

Ursula Fruhner gewinnt Hundertwasser-Gewinnspiel

Endspurt der Ausstellung im Ratssaal

(v. l.) Ansgar Limbeck, Geschäftsführer Stadtmarketingverein WiM e. V., Reinhold Behnen, Marktbereichsleiter Meppen EVB, Ursula Fruhner, Gewinnerin der Wien-Reise, Isabell Buß, EVB Meppen, und Bürgermeister Helmut Knurbein.© Stadt Meppen

Über eine zweitägige Reise nach Wien kann sich Ursula Fruhner aus Meppen freuen. Sie wurde als Gewinnerin des Hundertwasser-Gewinnspiels gezogen und darf mit einer Begleitperson ihrer Wahl die Geburtsstadt des österreichischen Kunst-Exzentrikers besuchen.

16.02.2017

Unsere Stadt

Französischer Schüler absolviert Praktikum bei der Tourist Information Meppen

Die TIM-Mitarbeiterinnen Juliana Plewnia (links) und Theresia Lügering (rechts) stellen Jonas Kohl die neuen Meppen-Prospekte vor.© Stadt Meppen

„Bonjour Meppen!“ heißt es für den 18-jährigen Jonas Kohl. Der Realschüler aus Paris absolviert zurzeit ein Auslandspraktikum bei der Tourist Information Meppen (TIM) e.V..

14.02.2017

Unsere Stadt

Verpachtung der Höltingmühle

Höltingmühle

Die denkmalgeschützte Mühle an besonders exponierter Lage wurde seinerzeit zu einem gastronomischen Betrieb umgebaut und steht nunmehr für einen neuen Pächter bereit.

13.02.2017

Fairtrade-Stadt Meppen

Fairtrade-Stadt Meppen

Umfrage im Einzelhandel und in der Gastronomie gestartet

Bananen im Supermarkt

Wie fair ist Meppens Einzelhandel und Gastronomie? Die Antwort auf diese Frage soll eine Umfrage in den hiesigen Geschäften und Betrieben liefern.

08.02.2017

Bürger und Leben

Fahrt zum Beginenhof Essen – „Frauenleben anders“

Platzhalter für Meldungen

Am Donnerstag, 30. März, findet eine Fahrt zum Beginenhof in Essen statt. Anmeldungen sind ab sofort bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Meppen möglich.

  • Seite 1 von 5
zurück

weiterlesen