Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Sie sind hier: Aktuelles
Seite merken

Aktuelles

  • Seite 1 von 8

10.07.2017

Fairtrade-Stadt Meppen

„GummiFAIRchen“ im Stadthaus

Ein fairer, süßer Gruß aus dem Stadthaus: die „GummiFAIRchen“.© Stadt Meppen

Als faires Give Away verteilt die Stadt Meppen ab sofort kleine Fruchtgummi-Tüten.

10.07.2017

Unsere Stadt

Ausbildungsplatz gesucht! – Stadt Meppen bittet um Unterstützung

Die Stadt Meppen appelliert an hiesige Unternehmen, verfügbare Ausbildungsplätze zu melden und unterstützt damit die Ausbildungsplatzinitiative des Landkreises Emsland.

Die Stadt Meppen appelliert an hiesige Unternehmen, verfügbare Ausbildungsplätze zu melden und unterstützt damit die Ausbildungsplatzinitiative des Landkreises Emsland.

07.07.2017

Wirtschaft und Bauen

Rollsplitt auf Straßen

Baustellenschilder

Die Stadt Meppen lässt ab der 28. Kalenderwoche Unterhaltungsarbeiten an ihren Straßen durchführen.

06.07.2017

Unsere Stadt

Zwei neue Wahlbezirke in Meppen

Stadt sucht Wahlhelfer für die Bundestagswahl

Platzhalter für Meldungen

Im Bereich Stadtkern werden zwei neue Wahlbezirke gebildet. Es wird dann 38 statt bisher 36 Wahlbezirke in der Stadt Meppen geben.

06.07.2017

Betriebsbesuche

Bürgermeister besucht Rögelberg Getriebe GmbH & Co. KG

Anton Suelmann (3. v. l.), Geschäftsführender Gesellschafter, erläuterte gemeinsam mit Klaus Specken (links), Geschäftsführer, Bürgermeister Helmut Knurbein (rechts) und Heinz Schöttmer, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, verschiedene Betriebsabläufe.© Stadt Meppen

Gemeinsam mit Wirtschaftsförderer Heinz Schöttmer stattete Bürgermeister Helmut Knurbein im Rahmen seiner regelmäßigen Betriebsbesuche dem Unternehmen Rögelberg Getriebe GmbH & Co. KG einen Besuch ab.

04.07.2017

Wirtschaft und Bauen

Schon jetzt überall in Meppen High-Speed-Internet

Letzter von sechs Richtfunkmasten im Meppener Stadtgebiet in Betrieb genommen

(v. l.) Sebastian Hoogland, Andreas Schröder, beide EmslandTel.Net, Bürgermeister Helmut Knurbein und Heinz Schöttmer, Stabsstelle Wirtschaftsförderung.© Werbeagentur Holl, Meppen

Der Breitbandausbau im Meppener Stadtgebiet ist abgeschlossen. Zumindest, was den Ausbau via Richtfunk angeht. In Teglingen hat das in der Kreisstadt ansässige Unternehmen EmslandTel.Net den letzten von sechs Richtfunkmasten in Betrieb genommen, um hier die Vollversorgung sicherzustellen. Via Richtfunk können ab sofort nahezu alle Privathaushalte und Unternehmen in den Genuss schneller, leistungsfähiger Internet- und Telefonverbindungen kommen.

30.06.2017

Wirtschaft und Bauen

Online-Umfrage sammelt Wünsche aus den Dorfregionen Bokeloh, Dörgen und Lohe

Grafik Leitbild Dorfentwicklung Bokeloh, Dörgen und Lohe© Stadt Meppen

Bokeloh, Dörgen und Lohe sind im Juni 2016 in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden. Was sich die Bürger der Städte Meppen und Haselünne für ihre Dorfregion wünschen, das können sie im Rahmen einer Online-Umfrage bis zum 13. August mitteilen.

29.06.2017

Bürger und Leben

Stadt Meppen fördert Inklusion

Bis zu 500 Euro für ein Projekt

Setzen weiter auf engagierte Bürgerinnen und Bürger: (v. l.) Bürgermeister Helmut Knurbein, Petra Trossen und Fachbereichsleiter Christian Golkowski, Fachbereich Bildung, Familie, Jugend und Sport, werben für das Förderprogramm für Inklusionsprojekte.© Stadt Meppen

Sieben Inklusionsprojekte wurden im vergangenen Jahr von der Stadt Meppen finanziell ge-fördert. „Ich freue mich, dass auch in diesem Jahr bereits fünf Projekte von uns gefördert wurden“, erklärt Bürgermeister Helmut Knurbein und verweist darauf, dass in 2017 noch Mit-tel für weitere Projekte zur Verfügung stehen. Ziel sei es, die Kreisstadt Schritt für Schritt zur inklusiven Stadt zu entwickeln.

27.06.2017

Kultur und Freizeit

Badesaison am Baggersee

Füße im Wasser

Die Saison am Badesee am Schlagbrückener Weg hat am 1. Juni begonnen.

26.06.2017

Fairtrade-Stadt Meppen

Fairer Kaffee auch im JAM

Katharina Knopp (rechts), Meppener Weltladen, lieferte den ersten Fairtrade-Kaffee an das JAM-Team um Stadtjugendpfleger Karsten Streeck (links).© JAM

Ab sofort wird im JAM Fairtrade-Kaffee ausgeschenkt. Katharina Knopp vom Meppener Weltladen überbrachte die erste Lieferung.

26.06.2017

Wirtschaft und Bauen

Erschließung im Baugebiet Feldkamp abgeschlossen

(v. l.) Klaus Keller, Fachbereichsleiter Gebäudewirtschaft und Liegenschaften, Bürgermeister Helmut Knurbein, Hannes Klompmaker, Eva-Maria Schulte und Marco Hessenius, alle NLG, am Baugebiet Feldkamp.© Stadt Meppen

Die Erschließung der südlichen Erweiterung des Baugebietes Feldkamp ist abgeschlossen. Der Bereich umschließt mehr als 200 Grundstücke, die allesamt bebaut sind.

22.06.2017

Kultur und Freizeit

Öffnungszeiten des Emsbades in den Sommerferien

Das Freibad hat seine Öffnungszeiten in den Sommerferien 2017 erweitert und öffnet bereits vormittags.© Stadt Meppen

Bei blauem Himmel, Sonne pur und Temperaturen um die 30 Grad ist der Wunsch nach Erfrischung im kühlen Nass groß. Der Hallen- und Freibadbereich des Emsbades haben in den Sommerferien wie folgt geöffnet:

22.06.2017

Wirtschaft und Bauen

Spatenstich zum Neubau der Fuß- und Radwegebrücke über die Ems erfolgt

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich ist der Startschuss für den Bau der Fuß- und Radwegebrücke über die Ems gefallen.© Stadt Meppen

Mit einem obligatorischen ersten Spatenstich fiel der Startschuss für die Baumaßnahme einer Fuß- und Radwegebrücke über die Ems. Das Projekt wird im Rahmen des INTERREG-Programms von der Europäischen Union und den INTERREG-Partnern finanziell unterstützt.

22.06.2017

Unsere Stadt

„Stadtradeln-Botschafter“ auf Stippvisite in Meppen

Bürgermeister Helmut Knurbein (3. v. l.) und Klimaschutzmanager Ludger Frese (rechts) begrüßten Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei und seine Lebensgefährtin Antje Schuma-cher.© Stadt Meppen

Zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Meppen am deutschlandweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Nunmehr stattete der „Stadtradeln-Botschafter“ Rainer Fumpfei unserer Kreisstadt einen Besuch ab.

19.06.2017

Unsere Stadt

Altlastensanierung an der Sportanlage Versener Straße gestartet

Von der gestarteten Altlastensanierung machten sich ein Bild: (v. l.) Josef Schnieders, Fußballvorstand SV Union Meppen, Christian Golkowski, Fachbereichsleiter Bildung, Familie, Jugend und Sport, Bürgermeister Helmut Knurbein, Andreas Glasker, Fachbereic

Im Zuge des Neubaus der Sportanlage an der Versener Straße wurden im Rahmen von Vermessungsarbeiten Reste von Tontauben sowie Schrotkugeln gefunden. Die daraus resultierende, notwendige Altlastensanierung ist nunmehr gestartet. Die NBank fördert die Sanierung und hat daher einen Zuschuss bewilligt.

  • Seite 1 von 8
zurück

weiterlesen