Stadt Meppen

Inhaltsbereich

Kartenanwendung

Wirtschaft aktuell

  • Seite 1 von 4

17.09.2021

Wirtschaft aktuell

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“: Stadt Meppen erhält 755.000 Euro

Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt“: Stadt Meppen erhält 755.000 Euro© Stadt Meppen

Die Stadt Meppen hat sich erfolgreich um die Aufnahme in das Sofortprogramm „Perspektive Innen-stadt“ beworben. Das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Landesentwicklung hat den Antrag der Stadtverwaltung am 07.09.2021 positiv beschieden.

16.09.2021

Wirtschaft aktuell

Niederländische Wirtschaftsstudenten besuchen Meppen

Viel Abwechslung bot das von Gerhard Roelfes, Regionsmanager Städtering Zwolle-Emsland, (2. v. l.) und Hochschuldozent Gerrit Kuiper (rechts) zusammengestellte Programm den Studierenden der Windesheim University of Applied Scienes (Zwolle). Ein Programmpu© Stadt Meppen

13 Wirtschaftsstudenten der Windesheim University of Applied Scienes (Zwolle) haben Bürgermeister Helmut Knurbein im Rahmen einer zweitägigen Exkursion einen Besuch abgestattet.

14.09.2021

Wirtschaft aktuell

Bürgermeister heißt Radke Architekten am Deichort 2 willkommen

Henning Radke (2. v. r.)  und Reiner Kleimann (2. v. l.) freuten sich über das „Mitbringsel“ der Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen – die Meppener Skyline – verbunden mit dem Besuch von Bürgermeister Helmut Knurbein (links) und Wirtschaftsförderer Alex© Stadt Meppen

Bürgermeister Helmut Knurbein und Wirtschaftsförderer Alexander Kassner haben dem Team von Radke Architekten an ihrem neuen Standort in Meppen, in den Räumlichkeiten am Deichort 2, einen Besuch abgestattet. Hier wurden sie vom geschäftsführenden Inhaber Henning Radke und seinem Kollegen Reiner Kleimann, Teamleitung und Mitglied der Geschäftsführung, willkommen geheißen.

14.09.2021

Wirtschaft aktuell

Gewerbegebiet in ausgezeichneter, zentraler Lage

Erweiterungsarbeiten des Gewerbegebietes Nödike „Südlich der Haarbrücke“ abgeschlossen

Gewerbegebiet in ausgezeichneter, zentraler Lage© Stadt Meppen

Die Erweiterungsarbeiten des Gewerbegebietes Nödike „Südlich der Haarbrücke“ sind nach 21-monatiger Bauzeit abgeschlossen. Auf einer Fläche von 13 Hektar sind elf Baugrundstücke für Ge-werbe und Industrie in unterschiedlichen Größen entstanden.

14.01.2021

Wirtschaft aktuell

Förderprogramm "Niedersachsen digital aufgeLaden"

Symbolfoto Würfel Fördermittel© Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com

Das Land Niedersachsen hat das Programm “Niedersachsen Digital aufgeLaden” gestartet. Dem Einzelhandel im Land soll damit die notwendige Unterstützung bei allen Fragen und Maßnahmen zur Digitalisierung gegeben werden.

27.08.2020

Wirtschaft aktuell

Schmusefreund-Aktion in Meppen

Schmusefreund-Aktion in Meppen© Stadt Meppen

Auf Initiative des Citymanagements der Stadt Meppen kommt die Schmusefreund-Aktion auch in unsere Stadt. Der Schmusefreund ist ein fair gehandeltes und handgefertigtes Kuschelpüppchen aus Bio-Baumwolle, das ab sofort von vielen örtlichen gynäkologischen Praxen an schwangere Frauen verteilt wird.

01.04.2020

Wirtschaft aktuell

Bei „Unikate und Herzkleider“ dreht sich alles um Lieblingsstücke

Bei „Unikate und Herzenskleider“ dreht sich alles um Lieblingsstücke© Stadt Meppen

In Josi und Thekla Hoetz´ Geschäft „Unikate und Herzkleider“ dreht sich alles um Lieblingsstücke und die Wertschätzung für Kleidung. Hier gibt es alles, was das Frauenherz begehrt – von maßgeschneiderten Kleidungsstücken und Second-Hand Mode bis hin zu selbst-designten Accessoires.

31.03.2020

Wirtschaft aktuell

Meppen bringt´s – ab sofort mit eigenem Lieferwagen

Meppen bringt´s – ab sofort mit eigenem© Stadt Meppen

Bereits seit dem 19. März können sich die Meppener Bürgerinnen und Bürger über den Bringdienst „Meppen bringt´s“ ihre Bestellung ganz einfach nach Hause liefern lassen. Ab sofort werden die Pakete mit einem eigenen Lieferwagen im Stadtgebiet verteilt.

25.03.2020

Wirtschaft aktuell

Wichtiger Hinweis für die Meppener Unternehmen

Platzhalter für Meldungen

Wirtschaftsunternehmen stehen im Rahmen der Corona-Krise vor teils großen Herausforderungen. Aufgrund zahlreicher Nachfragen haben wir alle relevanten Informationen zu den Soforthilfen und Liquiditätskrediten von Bund und Ländern übersichtlich zusammengefasst.

19.03.2020

Wirtschaft aktuell

Informationen für Unternehmen zu wirtschaftlichen Fragen aufgrund des Coronavirus

Informationen für Unternehmen zu wirtschaftlichen Fragen aufgrund des Coronavirus© Stadt Meppen/Canva

Im Rahmen der Corona-Pandemie stehen viele Einzelhändler, Gastronomen und Unternehmer vor einer ganzen Reihe ungeklärter Fragen: Besteht ein Anspruch auf Kurzarbeitergeld? Gibt es Möglichkeiten, um einen kurzfristigen Liquiditätsbedarf zu deckeln? Gibt es eine Entschädigung von Arbeitgeberaufwendungen bei einem angeordneten Quarantänefall? Dies sind nur drei der möglichen Fragestellungen, mit denen sich Akteure derzeit auseinandersetzen müssen.

26.02.2020

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsförderung bietet Business Coaching für Meppens Unternehmer an

Vorträge, Seminare und Workshops rund um das Thema Wirtschaft

Wirtschaftsförderung bietet Business Coaching für Meppens Unternehmer an© Stadt Meppen

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen bietet in diesem Jahr erstmalig die Veranstaltungsreihe „Business Coaching für Meppens Unternehmen“ an. Vier Veranstaltungen rund um das Thema Wirtschaft sind für 2020 geplant.

30.01.2020

Wirtschaft aktuell

Erweitertes Sortiment im E-Bike Center Meppen am neuen Standort

(v. l.) Citymanagerin Janine Baalmann besuchte Erwin Ebeltjes im neuen Ladenlokal und ließ sich unter anderem das „Lopifit“ erklären.© Stadt Meppen

Erwin Ebeltjes eröffnete 2018 das E-Bike Center an der Emsstraße. Hier ist der gebürtige Niederländer nun ein Ladenlokal weiter gezogen und unter der Hausnummer 7 (ehemals Der Mann Herrenmode) zu finden. Seine offizielle Eröffnung soll im Frühjahr gefeiert werden, schon jetzt begrüßt und berät er aber selbstverständlich seine Kundschaft in den neuen Räumlichkeiten.

12.12.2019

Wirtschaft aktuell

Land fördert Coworking-Space in Meppen

(v. l.) Bernd-Carsten Hiebing (Landtagsabgeordneter), BGM, Ministerin Birgit Honé (Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung) und Franz-Josef Sickelmann (Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklun© Nds. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

Die Stadt Meppen plant die Einrichtung eines Coworking-Space in der Einkaufspassage MEP einrichten. Dieses Projekt wird landesweit als eines von drei mit 189.000 Euro aus dem För-derprogramm „Zukunftsräume Niedersachsen“ gefördert.

12.12.2019

Wirtschaft aktuell

Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“

Tiefbauarbeiten haben begonnen

Beim symbolischen Spatenstich zur Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“ zeigten sich Eva-Maria Schulte und Jens Lake (beide NLG), Ulrich Bednarzick (Firma Rücken & Partner), Bürgermeister Helmut Knurbein sowie weitere Vertreter au© Stadt Meppen

Die Tiefbauarbeiten für die Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“ haben begonnen. Der Großteil der 13 Hektar großen Fläche ist bereits vergeben.

09.12.2019

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsförderung veröffentlicht ihren ersten Newsletter

Wirtschaftsförderung veröffentlicht ihren ersten Newsletter© Stadt Meppen

Kurz vor Jahresende veröffentlicht die Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen ihren ersten Newsletter. In Zukunft soll der Newsletter voraussichtlich quartalsweise erscheinen.

  • Seite 1 von 4
zurück
Seitenanfang