Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Seite merken

Wirtschaft aktuell

  • Seite 1 von 3

13.01.2020

Wirtschaft aktuell

Meppen drittschönste Weihnachtsstadt Deutschlands

Meppen drittschönste Weihnachtsstadt Deutschlands© Schöning Fotodesign

Zum zweiten Mal hat die Stadt Meppen an dem deutschlandweiten Wettbewerb „Best Christmas City“ der Messe Frankfurt GmbH teilgenommen – und diesmal Platz 3 auf dem Siegertreppchen ergattert.

12.12.2019

Wirtschaft aktuell

Land fördert Coworking-Space in Meppen

(v. l.) Bernd-Carsten Hiebing (Landtagsabgeordneter), BGM, Ministerin Birgit Honé (Niedersächsisches Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung) und Franz-Josef Sickelmann (Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklun© Nds. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung

Die Stadt Meppen plant die Einrichtung eines Coworking-Space in der Einkaufspassage MEP einrichten. Dieses Projekt wird landesweit als eines von drei mit 189.000 Euro aus dem För-derprogramm „Zukunftsräume Niedersachsen“ gefördert.

12.12.2019

Wirtschaft aktuell

Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“

Tiefbauarbeiten haben begonnen

Beim symbolischen Spatenstich zur Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“ zeigten sich Eva-Maria Schulte und Jens Lake (beide NLG), Ulrich Bednarzick (Firma Rücken & Partner), Bürgermeister Helmut Knurbein sowie weitere Vertreter au© Stadt Meppen

Die Tiefbauarbeiten für die Erweiterung des Gewerbegebiets Nödike „Südlich der Haarbrücke“ haben begonnen. Der Großteil der 13 Hektar großen Fläche ist bereits vergeben.

09.12.2019

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsförderung veröffentlicht ihren ersten Newsletter

Wirtschaftsförderung veröffentlicht ihren ersten Newsletter© Stadt Meppen

Kurz vor Jahresende veröffentlicht die Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen ihren ersten Newsletter. In Zukunft soll der Newsletter voraussichtlich quartalsweise erscheinen.

21.11.2019

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsförderung zieht positives Resümee zum 2. City-Stammtisch

Wirtschaftsförderung zieht positives Resümee zum 2. City-Stammtisch© Stadt Meppen

Mit rund 25 Teilnehmern konnte sich der City-Stammtisch über zahlreiche neue Mitglieder bei seinem zweiten Treffen freuen. Vertreter aus verschiedenen Branchen tauschten sich zu Themen rund um den Wirtschaftsstandort Meppen aus.

18.11.2019

Wirtschaft aktuell

Wirtschaftsförderung lädt ins Diesel Diner

Präsentation der Ergebnisse der Unternehmensbefragung

Präsentation der Ergebnisse der Unternehmensbefragung© Stadt Meppen

Die Ergebnisse der ersten Unternehmensbefragung der Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für angewandte Kommunalforschung mbH (GEFAK) wurden im Diesel Diner in Nödike serviert. Eingeladen waren die Unternehmen, die sich an der Umfrage beteiligt hatten. Im Anschluss nutzen diese die Gelegenheit für weitere Fragen und Anregungen.

24.10.2019

Wirtschaft aktuell

Stefanie Deymann eröffnet Allianz Vertretung in der Margaretenstraße

Stefanie Deymann eröffnet Allianz Vertretung in der Margaretenstraße© Stadt Meppen

Eine zweite Allianz Vertretung hat in der Margaretenstraße 1 eröffnet. Hier begrüßt Stefanie Deymann gemeinsam mit ihrer Büroleiterin Julia Herbers ihre Kunden. Wirtschaftsförderer Alexander Kassner und Citymanagerin Janine Baalmann warfen einen Blick in die neuen Räumlichkeiten.

16.10.2019

Wirtschaft aktuell

Linda Kahl ist neue Geschäftsinhaberin von Haarstudio Emilia

Haarstudio Emilia© Stadt Meppen

Seit wenigen Wochen ist Linda Kahl die neue Geschäftsinhaberin von Haarstudio Emilia in der Hinterstraße. 2006 wurde der Salon von Emilia Maratier eröffnet.

01.10.2019

Wirtschaft aktuell

Gewinner des „Heimat Shoppens“ in Meppen

Gewinner des „Heimat Shoppens“ in Meppen© Stadt Meppen

Am 14. September luden die Meppener Einzelhändler im Rahmen des Aktionstages „Heimat Shoppen“ ihre Kunden zu einer ausgiebigen Shoppingtour ein.

16.09.2019

Wirtschaft aktuell

Mitteilung aus der Wirtschaftsförderung: NBank fördert Digitalisierung und IT-Sicherheit in Unternehmen

Die NBank fördert Digitalisierung und IT-Sicherheit in Unternehmen.© NBank

Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, der Life Sciences, aus dem Bereich eHealth oder des Handwerks sowie kleine freiberufliche Planungsbüros mit Sitz oder Betriebsstätte in Niedersachsen haben die Chance auf eine Förderung ihrer Investitionen in IKT-Hardware, -Software oder Softwarelizenzen sowie Hard- und Software zur Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit durch die NBank in Höhe von bis zu 50 bzw. 30 Prozent. Mithilfe des Digitalbonus.Niedersachsen kann für die anfallenden Ausgaben ein nicht rückzahlbarer Zuschuss beantragt werden.

06.08.2019

Wirtschaft aktuell

„Stoff-Paradies Meppen“ mit integriertem Nähcafé neu eröffnet

Selbermachen liegt voll im Trend

Neueröffnung "Stoff-Paradies Meppen"© Stadt Meppen

Das „Stoff-Paradies Meppen“ feierte am 24. Juli seine Neueröffnung. Neben einem breiteren Angebot an Stoffen und Nähzubehör, bieten die neuen Räumlichkeiten ein echtes Highlight – das Nähcafé im Untergeschoss.

30.07.2019

Wirtschaft aktuell

„Alasdiga“ eröffnet in der Innenstadt

„Alasdiga“ eröffnet in der Innenstadt© Stadt Meppen

Meppens Gastronomen haben ein neues Mitglied in ihrer Runde. Das Restaurant „Alasdiga“ am Markt 36 hat die Türen für seine Gäste seit Kurzem geöffnet.

11.07.2019

Wirtschaft aktuell

„Bis(s) nach Meppen“ – 7 Gründe dafür!

Initiative der Stadt Meppen zur Neuansiedlung von Einzelhandelsunternehmen

Flyer - "Bis(s) nach Meppen" - 7 Gründe dafür!© Stadt Meppen

Sieben einschlägige Gründe für eine Unternehmensansiedlung in Meppen führt die Stadt Meppen in ihrem neuen Klappflyer „Bis(s) nach Meppen“ an. „Wir sind gut aufgestellt, das wissen die meisten nur vielleicht nicht“, sagte Bürgermeister Helmut Knurbein. Mit dem Flyer wolle man informieren und das Interesse wecken.

20.06.2019

Wirtschaft aktuell

Drei Meppener Firmen für Gründerpreis nominiert

Bauunternehmen Robben© Beratungsgesellschaft Nordwest GmbH

Gleich drei Meppener Unternehmen haben es bei über 60 Bewerbern unter die TOP 13 der Nominierten für den Gründerpreis Nordwest 2019 geschafft: Nüsse Arbeitssicherheit GmbH, Bauunternehmen Robben GmbH und WOCKEN IT Partner GmbH.

02.05.2019

Wirtschaft aktuell

Stadt stellt Citymanagerin ein

Bürgermeister Helmut Knurbein (links) und Wirtschaftsförderer Alexander Kassner (rechts) heißen die neue Kollegin Janine Baalmann willkommen. Als Citymanagerin wird sie künftig vor allem Ansprechpartnerin für die Einzelhändler in der Stadt Meppen sein.© Stadt Meppen

Janine Baalmann ist neue Citymanagerin der Stadt Meppen. In ihrer Funktion gehört sie der Stabsstelle Wirtschaftsförderung an. Aufgabenschwerpunkt ist es, die Attraktivität der Innenstadt mit gezielten Aktionen und Maßnahmen zu erhöhen. Damit ist sie erste Ansprechpartnerin für die Gewerbebetreibenden in der Stadt Meppen.

  • Seite 1 von 3
zurück

weiterlesen