Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Aktuelle Meldungen

Platzhalter für Meldungen
Unsere Stadt

Sperrung der beiden untersten Ebenen im Parkhaus Domhof

Seit Freitag, 24. Januar, 10.00 Uhr, ist die Zufahrt zu den beiden untersten Ebenen im Parkhaus Domhof gesperrt. Ab nachmittags wird...

weiterlesen
TIM präsentiert das Gastgeberverzeichnis für 2020
Kultur und Freizeit

TIM präsentiert das Gastgeberverzeichnis für 2020

Meppen mag dich! Mit diesem Satz werden zukünftige Urlauber im neuen Gastgeberverzeichnis der Tourist Information Meppen begrüßt. Mit wu...

weiterlesen

Dorfentwicklungsplan für Bokeloh, Dörgen und Lohe steht

Dorfentwicklungsplan für Bokeloh, Dörgen und Lohe steht

Der von einem Arbeitskreis aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern erarbeitete und vom  Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems (ArL), Geschäftsstelle Meppen, genehmigte Dorfentwicklungsplan wurde allen Einwohnerinnen und Einwohnern in einer Bürgerversammlung im Gemeindehaus/ Jugendheim Schleper in Haselünne vorgestellt. Die mehr als 100 Seiten mit ansprechenden Grafiken, Fotos und vielen kreativen Ideen las... weiterlesen

Impressionen der Fotogruppe „Objektiv“ im Stadthaus

Impressionen der Fotogruppe „Objektiv“ im Stadthaus

Die Gruppe „Objektiv“ vereint vier Fotokünstler: Heinrich Jansen, Norbert Lührmann, Wilhelm Sanders und Werner Schlangen. Gefunden hatten sich die Fotografen bei einem Wochenend-Workshop im Kunstkreis Meppen in 2010. Inhalt dieses Kurses war es, durch konzeptuelles Arbeiten eine fotografische Serie zu erstellen und eine eigenständige Position zu einem gestellten Thema zu erarbeiten. In der Folgezeit entstanden gem... weiterlesen

Stadt Meppen lädt ins Online-Rathaus

Die Fahrt geht von analog zu digital: Die emsländischen Hauptverwaltungsbeamten haben gemeinsam mit Landrat Marc-André Burgdorf den Grundstein gelegt für die digitale Verwaltungsplattform OpenR@thaus/OpenKreishaus.

Die Stadt Meppen ist eine von acht Kommunen, mit denen der Landkreis Emsland als erste Kreisverwaltung in Niedersachsen das OpenR@thaus bzw. das OpenKreishaus eröffnet hat (Portalverbund Emsland). Bürgermeister Helmut Knurbein hat dem Start des Portals nach eigenen Worten „entgegen gefiebert“: „Die Stadt Meppen ist im Bereich Digitalisierung bereits auf einem guten Weg, beispielsweise mit unserem geographischen In... weiterlesen

Emsbad verfügt ab Sommer über neuen Matschplatz

Emsbad verfügt ab Sommer über neuen Matschplatz

Vor 20 Jahren wurde das Freibad neu gestaltet. Die damalige Baumaßnahme umfasste auch den Bau der Kleinkindbereiche sowie des Matschplatzes. 2008 wurde die Attraktivität des Emsbades mit dem Einbau der 80 Meter langen Rutsche, die sowohl vom Freibad als auch vom Hallenbad aus genutzt werden kann, weiter gesteigert. Im April 2009 erfolgte der Startschuss zur Sanierung des Hallenbadbereiches. Neben sämtlichen Sanitä... weiterlesen

Fotostreifzug live im Internet

Fotostreifzug live im Internet

Damit möglichst viele Interessierte den Fotostreifzug verfolgen können, hat die Mediengruppe des JAM für den 10. Februar um 19 Uhr einen Livestream geplant. Der Link ist rechtzeitig vor dem Veranstaltungsbeginn auf der Homepage www.jam-meppen.de zu finden. Im Blickpunkt des historischen Fotostreifzugs steht der Marktplatz. „Die Besucher im JAM und im Livestream dürfen sich auf zum Teil unveröffentlichte Fotos freu... weiterlesen

Meppen drittschönste Weihnachtsstadt Deutschlands

Meppen drittschönste Weihnachtsstadt Deutschlands

„Wir sind natürlich mächtig stolz und freuen uns, dass der Bekanntheitsgrad Meppens, insbesondere der unseres Weihnachtsmarktes, dadurch beachtlich gestiegen ist“, sagte Bürgermeister Helmut Knurbein. Auch wenn es sich dabei nicht um eine repräsentative Umfrage handele, so bestätige dieses Voting einmal mehr das Konzept, das in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert wurde. Neben der überdachten Eislaufbah... weiterlesen

Verabschiedung bei der Stadt Meppen

Verabschiedung von Frau Rita Moorkamp

Er richtete seinen Dank an Frau Moorkamp für ihr langjähriges Engagement und die geleistete Arbeit. Frau Moorkamp war seit 1978 bei der Stadt Meppen als Raumpflegerin beschäftigt und wurde unter anderem in der Johannes-Gutenberg-Schule und zuletzt in der Anne-Frank-Schule eingesetzt. Für den neuen Lebensabschnitt wünschte Bürgermeister Knurbein Frau Moorkamp und ihrer Familie alles Gute. Glückwünsche der Kolleginn... weiterlesen

Ida und Ben ganz vorne in den Vornamen-Charts

Ida und Ben ganz vorne in den Vornamen-Charts

Im Ranking der weiblichen Vornamen belegte nach Ida (13 Nennungen) Emma den zweiten Platz (11). Anna, Leni und Mia (je 9) landeten auf Platz 3. Nur einmal vergeben wurden beispielsweise die Namen Loki und Pippa. Die beliebtesten zweiten weiblichen Vornamen waren, wie auch schon in den Vorjahren, Maria (14) und Marie (13). Auf Ben (16) folgten Paul (14) und Noah (12) in den männlichen Vornamen-Charts 2019. Rang 4 ... weiterlesen

weitere Meldungen anzeigen

Veranstaltungen in Meppen

Veranstaltungskalender
Open Rathaus
Stellenausschreibungen
Webcams in Meppen
Bürgertipps