Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Aktuelle Meldungen

Meppen sucht seine „Queen of Shopping“
Bürger und Leben

„Queen of Shopping“ – Bewerbungsfrist verlängert

Im Rahmen des diesjährigen „Heimat shoppen“ sucht die Stadt Meppen ihre „Queen of Shopping“. Bewerbungen sind noch bis zum 30. Augus...

weiterlesen
Die Beteiligten freuen sich auf gleich vier Veranstaltungen zu „Unsere Stadtliest ein Buch“ in unserer Kreisstadt: (v. l.) Burkhard Sievers, Kulturnetzwerk Koppelschleuse, Bürgermeister Helmut Knurbein, Susanne Mamzed, Intendantin Literaturfest Niedersach
Kultur und Freizeit

„Unsere Stadt liest ein Buch“

Die VGH-Stiftung und die VGH Regionaldirektion Lingen laden in Kooperation mit dem Kulturwerk der Stadt Meppen im Rahmen des Literaturfestes Niedersachsen...

weiterlesen

Wie attraktiv ist Meppen als Wirtschaftsstandort?

Ihre Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung der Stadt Meppen: Alexander Kassner und Martina Lögering.

„Aus den Antworten der Betriebe können wir erkennen, in welchen Handlungsfeldern die Stadtverwaltung ansetzen muss und welche zukünftigen Maßnahmen den höchsten Nutzen versprechen“, erläuterte Bürgermeister Helmut Knurbein. Von besonderem Wert sei diese Befragung für die strategische Ausrichtung der städtischen Wirtschaftsförderung. „Ohne fundierte Informationen können wir unsere Betriebe nicht gezielt unterstütze... weiterlesen

Streetart statt Schmiererei

Graffitikunst an Meppener Skateanlage

Auf das Konzept „Streetart  statt Schmiererei“ setzte die Stadt Meppen bereits bei der Neugestaltung der Fußgängerunterführung am Bahnhof. „Wir haben die Hoffnung, dass Graffiti-Kunst von angesehenen Künstlern den Vandalismus einschränkt“, sagte Bürgermeister Helmut Knurbein. Der Künstler ist gebürtiger Meppener und hat bereits an einigen Projekten zur Förderung der Meppener Graffiti-Szene mitgearbeitet. So hat er... weiterlesen

Sanierungsmaßnahmen in Schulen während der Sommerferien

Sanierungsmaßnahmen in Schulen während der Sommerferien

Während die Schülerinnen und Schüler zuhause oder im Urlaub ihre wohlverdienten Ferien genießen, finden gleich in vier Schulen umfangreiche Baumaßnahmen statt. „Außerhalb des Schulbetriebes können die Handwerker ihre Arbeit verrichten, ohne dass die Kinder durch den Baulärm gestört werden. Aus diesem Grund wird die schulfreie Zeit gerne für Baumaßnahmen genutzt“, sagte Christian Golkowski, Fachbereichsleiter Bildu... weiterlesen

Verabschiedung nach 46 Dienstjahren

Verabschiedung Wolfgang Kloppenburg

Man muss ihn als Urgestein im Fachbereich Arbeit und Soziales bezeichnen – schließlich war Wolfgang Kloppenburg nach seiner Ausbildung während seiner gesamten Dienstzeit in diesem Bereich eingesetzt. „Dieser Aufgabenbereich ist sehr komplex und erfordert neben enormem Fachwissen auch ein hohes Maß an Sensibilität“, sagte Ostermann und richtete seinen Dank und seine Anerkennung an Kloppenburg für sein über viele Ja... weiterlesen

„Stoff-Paradies Meppen“ mit integriertem Nähcafé neu eröffnet

Neueröffnung "Stoff-Paradies Meppen"

Die Firma Modestoffe Meyerink GmbH ist ein Familienunternehmen, welches im Jahre 1989 gegründet wurde. In fünf Einzelhandelsgeschäften in Meppen, Lingen, Nordhorn, Leer und Westerstede wird ein umfangreiches Angebot an Stoffen, Wolle und Nähzubehör angeboten. Meppen gehört seit 19 Jahren als fester Standort dazu.  Geschäftsführer Jürgen Meyerink zeigt sich begeistert von der „Do-it-yourself“ - Bewegung. Das „alte... weiterlesen

Sanierungsarbeiten an Bahnhofsunterführung auf Zielgeraden

Sanierung Bahnhofstunnel Dach

„Das Gros der Arbeiten ist bereits erfolgreich abgeschlossen“, sagte Erster Stadtrat Bernhard Ostermann und spricht damit unter anderem die fortgeschrittene Instandsetzung der Treppenanlage und das neu verlegte Klinkerpflaster an. Aktuell werde die Beleuchtung installiert. Dieser Baustein lag Bürgermeister Knurbein besonders am Herzen. „Insbesondere die Sicherheit der Passanten ist ein wichtiger Aspekt im Rahmen d... weiterlesen

Ausbildungsstart bei der Stadt Meppen

Ausbildungsstart der neuen Auszubildenden bei der Stadt Meppen am 01.08.2019.

„Als Dienstleistungsunternehmen für ihre Bürger ist die Stadt Meppen zuständig für eine Fülle von Aufgaben. Das wird nicht zuletzt anhand der unterschiedlichen Ausbildungsberufe deutlich“, begrüßte Ostermann den Stadt-Nachwuchs an ihrem ersten Arbeitstag. Die Ausbildungsberufe bei der Stadt Meppen reichen vom klassischen Beamtenanwärter und Verwaltungsfachangestellten über den Berufszweig Kaufleute für Büromanagem... weiterlesen

weitere Meldungen anzeigen

Veranstaltungen in Meppen

Veranstaltungskalender
Stellenausschreibungen
Webcams in Meppen
Bürgertipps