Stadt Meppen

Kopfbereich / Header

Menü Schnellfinder Suche

Kartenanwendung

Aktuelle Meldungen

Nebeneingang Stadthaus
Unsere Stadt

Baumaßnahmen in der Fußgängerzone Kirchstr...

Mit Blick auf die bevorstehenden Baumaßnahmen am Stadthaus und den Abriss des alten Gebäudetraktes in der Kirchstraße (hinter dem denkmalgesch...

weiterlesen
(v. l.) Stellvertretender Stadtbrandmeister Ludger Schumann, Bürgermeister Helmut Knurbein, Stadtbrandmeister Christian Müller, Landrat Marc-André Burgdorf, Stadtratsvorsitzender Richard Dickmann und Propst Bültel kamen zur Einsegnung und offiziellen Schl
Bürger und Leben

Drei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Meppen

Bereits im Dezember wurden drei neue, sehr hochwertige Einsatzfahrzeuge an die Feuerwehr Meppen übergeben.

weiterlesen

Trimmpfad Esterfeld wird verlegt

Trainingsgerät im Meppener Fitnessparcours, Trimmpfad

Diese wurden Anfang der zweiten Kalenderwoche abgebaut. Mit einer Vertretung der Meppener Leichtathleten wurde bereits ein neuer Streckenverlauf in unmittelbarer Nähe gefunden. In einem nächsten Schritt werden die Stationen an anderer Stelle wieder aufgebaut. Voraussichtlich ab Ende Januar kann der Fitnessparcours dann wieder genutzt werden.   weiterlesen

Standesamt zählte exakt 1.000 Geburten

Babyfüße

Auch wenn die Zahl der beurkundeten Geburten etwas geringer ausfiel als noch 2019 - da waren es 1.016 – freuten sich die Kolleginnen und Kollegen des Standesamtes erneut und zum vierten Mal in Folge über eine vierstellige Zahl. Am 30. Dezember 2020 wurde die 1.000ste Geburt beurkundet. Bei der Geschlechterverteilung herrschte nahezu Gleichgewicht: Die Jungen lagen mit 52 Prozent ganz knapp vor den Mädchen mit 48 P... weiterlesen

Umbauarbeiten an Friedhofskapelle in Rühle erfolgreich abgeschlossen

(v. l.) Vor der erneuerten Eingangstür der Friedhofskapelle Rühle: Franz Hüsers, Kirchenvorstand, Bürgermeister Helmut Knurbein, Ortsvorsteherin Juliane Große-Neugebauer und Josef Rojer, Kirchenvorstand.

Hier wurde die Pflasterfläche erneuert und eine neue Sammelgrube für Grünabfälle hergerichtet. Besonders prägnant sind die zweiflügeligen Türen mit Ornamentglas. Während das Ornamentglas in die vorhandene Eingangstür eingesetzt wurde, ist das Türelement nach hinten, zum Friedhofsgelände, neu. Durch diesen Durchbruch ist ein angenehmerer Ablauf der Trauerzeremonien und anschließenden Bestattungen möglich. Das bestä... weiterlesen

Erweiterung der Grundschule Bokeloh

(v. l.) Bürgermeister Helmut Knurbein, Christian Golkowski, Fachbereichsleiter Bildung, Familie, Jugend und Sport, und Wilhelm Gößling, Fachbereichsleiter Bauordnung, haben sich ein Bild von dem Baufortschritt an der Grundschule Bokeloh gemacht.

Die Grundschule in Bokeloh wird aktuell von 107 Schülern in sieben Klassen aus den Ortsteilen Bokeloh, Helte, Apeldorn und Teglingen besucht. Aufgrund der Platzknappheit muss für den Werkunterricht in einen Container ausgewichen werden, da der Werkraum auch als Klassenraum genutzt wird.  Basierend auf der Entwicklung der Schülerzahlen ist davon auszugehen, dass es zukünftig acht Klassenverbände an der Grundschule ... weiterlesen

Neuer Pendlerparkplatz am Schillerring

(v .l.) Klaus Keller, Fachbereichsleiter Liegenschaften, Wilhelm Berling, Fachbereichsleiter Öffentliche Ordnung und Umweltschutz, und Bürgermeister Helmut Knurbein bei einem Vororttermin am neuen Pendlerparkplatz an der Ecke Schullendamm/Schillerring.

Die Maßnahme geht zurück auf einen Antrag der CDU-Stadtratsfraktion. Diese hat die Erstellung eines Parkraumkonzeptes für Pendler, die im Innenstadtbereich arbeiten, und für Besucher beantragt. Nachdem die städtischen Gremien über die verschiedenen Möglichkeiten, wie die Parkraumversorgung für Pendler und Besucher im Innenstadtbereich optimiert werden kann, beraten haben, wurde als eine erste Maßnahme das Grundstü... weiterlesen

Silvia Deymanns Kosmetikstudio bereichert Meppener Innenstadt

Wirtschaftsförderer Alexander Kassner (links) und Bürgermeister Helmut Knurbein (rechts) gratulierten Silvia Deymann (Mitte) zur Neueröffnung ihres Kosmetikstudios und überreichten als Geschenk die „Meppener Skyline“.

Bei einem Besuch von Bürgermeister Knurbein und Wirtschaftsförderer Alexander Kassner erläuterte Kosmetikmeisterin Silvia Deymann ihre Behandlungsmethoden und worauf sie bei der Beratung ihrer Kundinnen und Kunden besonders viel Wert legt. Mit Hilfe eines besonderen Hautanalyse-Systems erfolge zu Beginn der Behandlung eine sehr detaillierte Analyse der Haut, um die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten. Das nac... weiterlesen

Der Meppener Weihnachts-Pop-up-Store in der Rathauspassage

Meppener Weihnachts-Pop-up-Store - Süßwaren

Bereits seit dem 12. September bietet Meppens erster Pop-up-Store „Zwischenzeit“ am Markt 5 (ehemals Blumen Gels) Kunsthandwerk, darunter Laternen und Windlichter, Dekorationen aus Mosaik, aber auch Accessoires, wie Mützen und Schals, an. Aufgrund der sehr positiven Resonanz wurde das ursprünglich für vier Wochen ausgelegte Angebot bis zu den Weihnachtsfeiertagen verlängert – und ein weiterer Pop-up-Store auf den ... weiterlesen

Stadt fördert Existenzgründungen in der Innenstadt

Symbolfoto Würfel Fördermittel

Was wird gefördert? - Gefördert werden Unternehmensgründungen für den Einstieg in die Selbstständigkeit, die Übernahme sowie die Umsiedlung eines bestehenden Einzelhandelsbetriebes in der Innenstadt. Antragsberechtigt sind ausschließlich Gründer im Bereich Handel und Gastronomie mit einem innenstadtrelevanten Sortiment. Grundsätzlich förderfähig sind investive Ausgaben, beispielsweise für die Betriebs- und Geschäf... weiterlesen

weitere Meldungen anzeigen

Veranstaltungen in Meppen

Veranstaltungskalender
Open Rathaus
Verlinkung Landkreis Corona Aktuelles
Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.
Wir freuen uns, dass Sie uns unterstützen wollen, unseren Ort noch attraktiver und lebenswerter zu gestalten. Hier können Sie ein Schaden melden oder einen Vorschlag einreichen.